Anzeige
HYDROGEN DIALOGUE 2021

Rasanter Eisverlust, Schäden durch Extremwetter, Anpassungsgipfel

Diese Woche sprechen unsere Redakteur:innen Sandra Kirchner und Christian Eichler über die immer schneller fortschreitende Eisschmelze, wetterbedingte Schäden und den Klima-Anpassungsgipfel. 


Unseren Podcast können Sie auch hier hören:


Das klima update°

ist ein Projekt des Klimawissen e.V.

Die Produktion ist nur durch unsere Spender:innen möglich. Wenn Sie dazu beitragen wollen, geht das hier. Wir danken Ihnen hier und jetzt – aber auch noch mal namentlich im Podcast (natürlich nur, wenn Sie zustimmen).

Diese Woche im klima update°:

  • Weltweit schmilzt das Eis immer schneller – vor allem an den Polen. Eine Studie beziffert den Verlust.

  • Wie stark Länder von Wetterextremen wie Stürmen oder Hitzewellen betroffen sind, zeigt der Klima-Risiko-Index der Umweltorganisation Germanwatch. Besonders in Entwicklungsländern sind die Schäden hoch.

  • Wie sich die Länder an die Klimakrise anpassen können und wer dafür bezahlen soll, darum ging es beim globalen Klima-Anpassungsgipfel.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!

klimareporter° wird herausgegeben vom gemeinnützigen Klimawissen e.V. – Ihre Spende macht unabhängigen Journalismus zu Energiewende und Klimawandel möglich.

Spenden Sie hier