Anzeige
naturstrom.de – weil es beim Klimawandel um alles geht

Machen Sie mit uns Ihr Unternehmen nachhaltig!

Sind Sie schon auf Zukunftskurs? Es gibt viele gute Gründe, den ökologischen Fußabdruck Ihres Unternehmens zu minimieren. Der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management hilft Ihnen dabei.


Natur
Nur Nachhaltigkeit hat Zukunft. (Foto: Waldemar Merger/Flickr)

Ob Einzelhandel, Online-Shop, Lebensmittel­produktion, Hausbau, Hotelbetrieb oder Reifenhersteller – jedes Unternehmen hat einen ökologischen Fußabdruck, also schädliche Auswirkungen auf Umwelt und Klima. Das wollen wir ändern.

Unser Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) hilft Unternehmen seit 1984, ihr Geschäftsmodell umweltverträglich zu gestalten und ihre Interessen gegenüber Politik und Öffentlichkeit zu vertreten. Sind Sie mit Ihrem Unternehmen vielleicht auch bald dabei?

Vier Gründe, jetzt Mitglied bei B.A.U.M. zu werden

  • Unsere Erde hält uns nicht mehr aus. Würde die ganze Welt nach deutschen Verhältnissen leben, bräuchten wir drei Erden. Und die Folgen der Klimakrise sind schon heute nicht mehr abstrakt, sondern in vielen Regionen der Welt – auch hierzulande – spürbar. Wenn wir weiter so wirtschaften wie bisher, droht eine katastrophale Überhitzung der Erde und die Sprengung weiterer planetarer Grenzen.
     
  • Wir haben 35 Jahre praktische Erfahrung im nachhaltigen Unternehmensmanagement. Profitieren Sie davon! Richtig gemacht hilft Klimaschutz dem Planeten – und Ihnen dabei, neue Märkte zu erschließen, neue Kunden zu erreichen und Kosten zu sparen.
     
    Klimaschädlichkeit ist kein erfolgversprechendes Geschäftsmodell mehr. Es ist absehbar, dass die Politik klimaschädliche Geschäftsmodelle reguliert, etwa durch einen CO2-Preis. Die Proteste von "Fridays for Future" und die breite Unterstützung in der Bevölkerung zeigen außerdem: Umweltzerstörung wird immer mehr zum Image-Problem, Kunden wollen Wandel sehen. Wer in Zukunft wirtschaftlich erfolgreich sein will, kommt an der Nachhaltigkeit nicht vorbei.
     
    Unser Netzwerk bietet vielfältige Vorteile, angefangen bei Kontakten und Synergien zwischen den Mitgliedern. Wir haben mehrere Initiativen gestartet, darunter "Wirtschaft Pro Klima", "nachhaltig.digital" und das "Climate Leadership Forum".
     
    Außerdem können Sie die Premiumangebote der B.A.U.M. Consult GmbH zur weiteren Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz nutzen, mehr über Förderprogramme von Bund und Ländern oder die Erstellung zukunftsfähiger Energie- und Umweltkonzepte erfahren – und darüber, wie Sie Ihr Engagement authentisch nach innen und außen kommunizieren.
     
  • Mit über 500 vor allem mittelständischen Mitgliedern aus allen Branchen sind wir der größte Verband für nachhaltige Unternehmen in Europa. Unser Ziel ist es, den Nachhaltigkeitsgedanken in der deutschen Wirtschaft zu stärken und die Interessen nachhaltigkeitsorientierter Unternehmen gegenüber der Politik und der Öffentlichkeit zu vertreten. Durch unsere Größe und langjährige Arbeit haben wir eine hohe Wertschätzung in Politik, Wirtschaft, Verbänden und Wissenschaft erlangt.
So erreichen Sie uns:

Tel. 040 / 49 07 11 00
Fax 040 / 49 07 11 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.baumev.de

  • Wir sind glaubwürdig. Wir wollen kein Greenwashing befördern, sondern die Wirtschaft wirklich nachhaltig machen. Unsere Mitglieder verpflichten sich dem B.A.U.M.-Kodex für nachhaltiges Wirtschaften – und weisen nach, dass sie sich nach ihm richten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich bei uns – und wir begleiten Sie auf dem Weg in die Nachhaltigkeit.

Dieser Beitrag wurde nicht von der Redaktion erstellt. Er ist in Kooperation mit dem B.A.U.M. e.V. in der Rubrik Advertorials erschienen.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!

klimareporter° wird herausgegeben vom gemeinnützigen Klimawissen e.V. Ihre Spende macht unabhängigen Journalismus zu Energiewende und Klimawandel möglich.

Spenden Sie hier